Als Koch habe ich in den letzten Jahren viel in internationalem Restaurants gearbeitet, und hab dabei auch sehr viele Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich allerdings immer wieder öfters auch in meinem Heimatland Österreich, wo ich verschiedene Restaurants berate, und auch Bücher über das Kochen schreibe.

Dadurch, dass die Kochkurse jetzt mittlerweile auch in Wien sehr beliebt sind, und sehr gerne auch von Privatleuten und Unternehmen gebucht werden, kann ich dabei auch einiges an Geld verdienen, und neue Ideen ausprobieren. Auch finde ich bin als Stadt sehr schön, denn hier kann man abends auch schön flanieren oder sich nach kaufen Vorwerk Staubsauger umschauen.

Als Mitglied der ÖVP bin ich jetzt auch gespannt, wie unsere neue Regierung laufen wird. Vor kurzem hat zum Beispiel der österreichische Bundeskanzler einige neue Beschlüsse gemacht und auch der neue österreichische Außenminister soll jemand sein, der frischen Wind in die Parteienlandschaft rein bringen. Prinzipiell kann das auf jeden Fall für unsere Partei und auch für das Land sehr gut sein.

Gibt es ja dem Land auch eine ziemlich große Politikverdrossenheit, die jetzt geändert werden müsste. Ansonsten beschäftige ich mich auch viel mit neuen Kochrezepten, Suche nach kaufen Vorwerk Kobold VT270 und schreibe Bücher über das Kochen. Zwar sind diese Bücher aktuell noch nicht so beliebt, ich glaube schon, dass ich es auch schaffen werde auch außerhalb von Wien noch eine gewisse Bekanntheit mit den Büchern zu erreichen.

Ich habe dann das Feedback und auch die Erfahrung aus meinen Seminaren angenommen, und habe mich dann auch aktiv mit dem grillen beschäftigt. Mittlerweile wich schon mehr Grill Bücher rausgebracht, und empfehle auch ständig verschiedene Sachen auf den Seminaren. Auch meine Frau und meine Kinder finden es toll, da sie auch sehr gerne Essen und auch sehr große Fleischfans sind, und können von meinen Rezepten zum Beispiel das Gourmetfleisch oder argentinischen Rindfleisch sehr empfehlen.

Ich habe auch meinen Sohn jetzt schon fast alles rund um das grillen beigebracht, so dass er später auch mal ein guter Grillmeister wird. Er persönlich, ist eher traditionell veranlagt. Ich habe ihr verschiedene Sachen, wie zum Beispiel ein Tischgrill oder auch Aktion Vorwerk Kobold VC100 gezeigt, hat gemeint dass ihm der traditionelle Holzkohlegrill am liebsten ist. Ist der Vorteil beim Holzkohlegrill, dass er auch, dass man den Grill einfach aufstellen muss, die Holzkohle Reinhold und dann geht es los.

Die Holzkohle kann man hier auch Baumarkt kaufen oder es bei einem Holzfachmann, und es empfiehlt macht es dann schon die vielen Sachen einfach. Gerade wenn man jetzt auch für eine große Zahl von Grill, und den Leuten dann auch zeigen möchte was man kann, empfiehlt es sich schon, wenn man einen schönen duftenden Holzkohlegrill steht, da dieser Holzkohlegrill dann auch häufig ein besonderes Aroma an das Fleisch bringt.

Für Silvester wurde ich jetzt auch in ein Restaurant in der Nähe der Wiener Oper eingeladen, und werde dort einige Seminare zum Thema Grillen und Kochen geben. Danach wird dann auch das neue Jahr entsprechend gut gefeiert.